STERNSTUNDE

ASTERISMUS BILDENDE EDELSTEINE. Greifen Sie zu den Sternen. Der Name unterstreicht die strahlende Wirkung des in warmen Gelbgoldtönen gefassten Sternrubins. Ring, Anhänger und Ohrstecker haben wir für Sie zu einem harmonischen Set angefertigt.

Der Rubin zählt neben Diamant und Saphir zu den härtesten aller Edelsteine und gilt seit jeher als Glücksstein der Liebe und der Partnerschaft. Ein besonderes Phänomen ist der als Asterismus bezeichnete Lichteffekt des Sternrubins, der den Cabochon mit einem Stern strahlen lässt. Ältere Mythen sagen, dass die drei Strahlen Glaube, Hoffnung und Schicksal symbolisieren.

STERNENSTAUB

SONDEREDITION. In Roségold mit rosa Saphiren oder in Gelbgold mit roten Rubinen, blauen Saphiren oder grünen Tsavoriten, das Thema Sternenstaub faszinieret durch immer neue Kombinationen. Lassen Sie sich inspirieren.

SATSUMA

WARMES GOLD umrahmt den an einen Sonnenaufgang erinnernden Citrin und lässt sein Feuer leuchten.

Bei dem Citrin handelt es sich um einen gelb bis braunen Quarz. Natürliche Citrine sind recht selten und vielfach werden gebrannte Quarze im Schmuck verarbeitet. Als Heilstein dient er unter anderem als Stimmungsaufheller und soll die Lebensgeister aktivieren.

ROSENROT

DER LIEBE WEGEN. Halsschmuck aus Turmalinketten mit Anhänger aus 750 Gelbgold mit einem Rubellit als Schließe.

Das Farbspektrum des Turmalin reicht von Grün über Rot, von Blau bin hin zu Schwarz. Dabei sind der rote Rubellit und der blaue Indigolith – beides traumhaft schöne Arten des Turmalins – die bekanntesten Einzelmineralien.

FEINSTER SOLITÄR

FEINSTE HANDARBEIT. Rotgoldring mit Platinfassung für einen strahlenden grünen Turmalin, der als Solitär besonders schön zu Geltung kommt.

Das Besondere am Turmalins ist sein Pleochroismus: Er erscheint aus unterschiedlichen Blickwinkeln in variierenden Farbtönen. Ob in Anhängern, Ketten, Ringen oder Ohrringen: sein charismatisches Äußeres ließ ihn zum Liebling der Schmuckfreunde und Goldschmiede avancieren.

FARBENSPIEL

HARMONIE. Ton in Ton oder verspielt in allen Farben des Regenbogens. Farbige Brillanten, Rubin, Saphir, Smaragd, Granat oder Zirkon. Alles ist möglich. Wir fertigen Ihnen den Ring Ihrer Wahl.

PETROL

UNGEWÖHNLICHE MATERIALIEN FÜR BESONDERE MENSCHEN. Ring aus 950 Palladium mit einem Indigolith.

Der Indigolith ist ein blauer Turmalin mit besonderer Wertschätzung. Turmaline gibt es in vielen Farben, es gibt sie mehrfarbig und einfarbig bis hin zu farblosen Exemplaren. Der blaue Turmalin ist eher selten und bei diesem Ring hat er eine außergewöhnliche Klarheit und Einfarbigkeit.

Palladium spielt im Schmuckbereich eine immer stärkere Rolle und wurde erst vor ca. 200 Jahren entdeckt. Es gehört zu den sechs Platin-Metallen. Es ist seltener als Silber, aber häufiger als Gold und Platin. Vor allem aber ist es farbbeständig und oxidiert nicht wie Silber oder minderwertige Goldlegierungen.

HERZCHEN

DAS IDEALE GESCHENK FÜR IHRE HERZALLERLIEBSTE. Durch die Aneinanderreihung von Brillanten entstehen bei den Fassungen lauter kleine Herzchen.

Der Schliff macht´s. Der Brillant ist ein speziell geschliffener Diamant. Charakteristisch für ihn ist der Schliff, welcher durch perfekt definierte Proportionen eine besonders hohe Brillanz erzielt. Der ideale Brillantschliff zeichnet sich dadurch aus, dass jeder Lichtstrahl, der in den Edelstein hineinfällt, möglichst wieder aus dem oberen Teil des Steins heraustritt. In der Aufsicht hat der Brillant eine kreisrunde Rundiste mit einer Tafel und mindestens 32 Facetten. Hinzu kommt ein Unterteil mit mindestens 24 geschliffenen Facetten, die in einer Kalette enden.

TRES

Rotgold und Gelbgold mit Platin. Ringe aus eigener Werkstatt mit pinkfarbenem, rotem und gelbem Saphir sowie einem grünen Smaragd.

Der Saphir gehört zu der Mineralgruppe der Korunde. Klassiker in der Schmuckverarbeitung ist der blaue Saphir. Seine farbgebenden Substanzen sind Eisen und Titan. Je nach Beimengung kommt er aber auch in anderen Farben vor: Gelbe Saphire weisen einen geringen Eisengehalt auf, rosa, rote und violette Saphire einen geringfügigen Chromgehalt.

Bei dem Smaragd als *Edelster* in der Beryll-Gruppe ist Chrom die farbgebende Substanz und macht sein Grün so unvergleichlich, dass man diesen Farbton eigenständig als *smaragdgrün* bezeichnet.

WOLLE & DROPS

WARMES GOLD UND WARMES GELB. Handgeschliffene Ebenholztropfen mit Gelbgold- und Citrinkugeln.